Die Holsteiner Schimmelstute Diana erlitt nach einem Anhängerunfall zunächst keine erkennbaren Verletzungen, begann wenig später jedoch zu lahmen und hatte grosse Probleme in der Biegearbeit. Sönke Nimphy erkannte und löste schwere Blockaden an Schulter, Widerrist und Becken, worauf sich die Symptome schnell besserten und schliesslich ganz verschwanden.-

Der Shagya Araber Wallach, Dandolo, der sehr erfolgreich im Distanzsport eingesetzt wird, begann gegen Ende der Wettkampf Saison aus unerklärlichen Gründen vorne rechts takt unrein zu gehen. Eine Untersuchung ergab eine Blockade des Karpalgelenkes, der Schulter und des 7. Halswirbels und des 4./5. Brustwirbels. Nach Lösen der Blockaden war eine deutliche Besserung sichtbar. -

Welsh D, Bandit seit 1999 erfolgreiches Distanzpony hatte 2003 auf einem 80 km Wettkampf starke Probleme und konnte nicht mehr galoppieren. Sönke Nimphy behandelte ihn an einer Blockade an der Lendenwirbelsäule und er konnte seinen Ritt fortsetzen und in der Wertung beenden.-

Falls Sie dazu weitere Fragen haben stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Zum Seitenanfang